SPD / Grüne nutzen Gelder für Kinder- und Jugendarbeit

Veröffentlicht am 19.11.2010 in Kommunalpolitik

Unerwartete Finanzzuweisung an Stadtbezirk

Die Kämmerei ist immer wieder für eine Überraschung gut, dieses Mal gibt es allerdings eine positive: Aufgrund der erfreulichen Entwicklung des städtischen Haushalts kann die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost in 2010 bei den konsumtiven Ausgaben noch über rd. 180 000 Euro verfügen. Ein Angebot, das das Stadtteilparlament in seiner November-Sitzung gerne annahm.
Bei der Geldvergabe lag ein Hauptaugenmerk von Rotgrün auf einer intensiven Förderung der Kinder- und Jugendarbeit. So werden Kindertagesstätten bei verschiedenen Anliegen unterstützt und 2011 geht natürlich auch wieder das bewährte Projekt „Westfalenparkkarten für Kids“ in eine neue Runde. SPD-Fraktionssprecher Carsten Wember, Christiane Gruyters, Fraktionsvorsitzende Bündnis90/Die Grünen: „Die Resonanz der letzten Jahre beweist, dass wir mit diesem familienpolitischen Sponsoring genau richtig liegen. Denn gerade in der gebeutelten Innenstadt müssen sich die Verantwortlichen Gedanken machen, den Zugang zu den wenigen Spiel- bzw. Freizeitflächen zu erleichtern. Und mit dem Westfalenpark und seinen Einrichtungen steht ein ideales Areal vor der Haustür zur Verfügung. Unverständlich, dass CDU/FDP unbelehrbar bleiben, sogar eine Neiddiskussion anstoßen.“
Finanzmittel stehen zudem bereit für eine breitgefächerte Vereins- und Kulturförderung sowie Ersatzbaumpflanzungen. Darüber hinaus wurde der Etatposten „Punktuelle Gehweginstandsetzungen“ beschlossen. Wember/Gruyters hierzu: „Diese Notmaßnahme zur akuten Gefahrenabwehr hat ein Volumen von 45 000 Euro, sicherlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber bei der bekannten Schlaglochsituation bestimmt besser als nichts.“ Zur Optimierung der Wohnumfeldqualität setzen SPD und Bündnis 90/Die Grünen weiterhin auf Fahrradhäuschen. Hier stehen nun Standortprüfungen im Bereich Hainallee, Karl-Liebknecht- nebst Meißener Straße an.
Besonders erwähnenswert, dass BV-Mitglied Karl Krämer alle rotgrünen Ziele unterstützte.

 

SOCIAL MEDIA

SÜD finden bei Facebook / Instagram mit @spd.dortmund.sued

SPD-BILANZ Fraktion

Die Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost hat vieles für den Stadtbezirk erreicht, der Info-Flyer ist unter DOWNLOADS / Kommunalpolitik aufrufbar. Es lohnt sich....!

Kommunalwahl 2020

OB-Kandidat Thomas Westphal forciert die Digitalisierung Dortmunds auf breiter Front. Mehr unter dem Menüpunkt DOWNLOADS / KOMMUNALWAL

OB-Kandidat Thomas Westphal fordert fliegenden Schulhof für Dortmund! Mehr unter dem Menüpunkt DOWNLOADS / KOMMUNALWAHL

SPD Dortmund

WebsoziInfo-News

06.12.2021 13:16 SCHOLZ STELLT SEIN TEAM VOR
DIE NEUEN SPD-MINISTERINNEN UND MINISTER Vier Frauen, drei Männer. Olaf Scholz hat die SPD-Bundesministerinnen und -minister vorgestellt: „Sicherheit wird in den Händen starker Frauen liegen.“ Und Karl Lauterbach wird Gesundheitsminister. Es ist eine der letzten wichtigen Etappen, bevor am Mittwoch Olaf Scholz zum Bundeskanzler gewählt werden soll. Nach Grünen und FDP hat nun auch die

04.12.2021 18:31 PARTEITAG BESCHLIESST KOALITIONSVERTRAG
98,8 % FÜR DEN AUFBRUCH Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien. „Aufbruch für Deutschland. Packen wir es an.“ Das nach vorn gerichtete Motto des digitalen SPD-Parteitags in hybrider Durchführung bestätigten die Delegierten mit

03.12.2021 10:57 CORONA-BESCHLÜSSE VON BUND UND LÄNDERN – „JETZT IST DIE ZEIT FÜR SOLIDARITÄT“
Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine „große nationale Anstrengung“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick: „Es geht um eine große nationale Anstrengung, und es geht um Solidarität“, sagte Scholz am Donnerstag nach einer Schaltkonferenz mit der geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und

02.12.2021 17:58 OLAF SCHOLZ BEI JOKO – KLAAS – „LASSEN SIE SICH IMPFEN!“
Auf ProSieben widmeten „Joko und Klaas“ ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers. Noch vor seiner Vereidigung hat der designierte Bundeskanzler Olaf Scholz als Gast der ProSieben-Entertainer Joko und Klaas einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer:innen

02.12.2021 11:20 OLAF SCHOLZ IM ZEIT-INTERVIEW – „ICH WILL DA EINEN STIL PRÄGEN“
Mächtige Herausforderungen müssen von der Fortschrittsregierung aus SPD, Grünen und FDP gleich zum Start angepackt werden. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit, Ideen – und einen neuen Politikstil, betont der designierte Kanzler Olaf Scholz im ZEIT-Interview. Vor allem ein straffes Krisenmanagement in der Corona-Pandemie zählt zu den wichtigsten Aufgaben, denen sich die neue Regierung stellen muss

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:140828
Heute:29
Online:1