KLARE Kante für die KOMMUNALWAHL 2020!

Die SÜD-Kandidaten: Carsten Wember (Rat), Ann-Kristin Reymann und Berthold Tschirpke-Walter (beide Bezirksvertretung)

Für das VIERTEL:

  • KÜMMERN statt quatschen;
  • NEUE Saarlandstraße planen im Dialog;
  • VERBESSERUNG Lärmschutz bei uns an der B 1;
  • ENDLICH Umsetzung Bewohnerparkzonen Hainallee / Markgrafenstraße;
  • IMMER weniger Immissionen;
  • BESSERE Abstellmöglichkeiten für Fahrräder;
  • ENDLICH Umsetzung Radschnellweg;
  • SANIERUNG der Bürgersteige / Radwege / Straßen;
  • WEITER mit Westfalenparkkarte für Kids;
  • INTENSIVE Pflege des öffentlichen Raums;
  • TRANSPARENZ statt Hinterzimmer

     ....und vieles, vieles mehr!

 

21.11.2020 in Ortsverein

Nazischmierereien im Viertel

 

Nach dem Artikel in den RN vom 21. November 2020 übermittelt der Ortsverein die folgenden Zeilen an die Inhaber des Restaurants Delikat:

Sehr geehrte Eheleute Gorodynska,

die SPD-Süd ist entsetzt über die Anfang November an Ihrem Restaurant Delikat im Saarlandstraßenviertel vorgefundenen Nazischmierereien. Leider wieder ein sehr beschämender Beleg, wie weit menschenverachtendes Gedankengut in Deutschland verbreitet ist. Und darüber hinaus ein erneuter Hinweis, wie wichtig der stete gesellschaftspolitische Einsatz gegen eine derartige Geisteshaltung ist. Im Namen der örtlichen SPD darf ich Ihnen auf diesem Weg unsere uneingeschränkte Unterstützung versichern, wir stehen an Ihrer Seite. Der solidarische Schulterschluss im Viertel ist herausgefordert - egal wo, Neonazis und Co. darf kein Millimeter Entfaltungsraum gegeben werden.

Carsten Wember, Süd-Vorsitzender

 

18.09.2020 in Wahlen

Ein Fachmann für Dortmund

 

Am 27. September findet der zweite Wahlgang um das Amt des Oberbürgermeisters statt. Es geht um jede Stimme für Thomas Westphal - also wählen gehen, sich nicht auf andere verlassen, Hollstein keine Chance geben!

07.09.2020 in Wahlen

!! SÜD-Kante vor Ort - Dritter Teil !!

 

Schlechtes Wetter, trotzdem durchgehalten! Der dritte Info-Stand zur Kommunalwahl an bekannter Stelle in der Saarlandstraße. Mit von der Partie auch Jonas (l.), Süds neuestes und jüngstes Mitglied.

30.08.2020 in Wahlen

!! SÜD-Kante vor Ort - Zweiter Teil !!

 

"Standdienst" am kleinen REWE in der Landgrafenstraße, gutes Wetter, gute Laune, guter Erfolg. Genossin Dahlmann (l.) schaute als Mitkandidatin für die SPD-Liste zur Wahl des Integrationsrates vorbei.

24.08.2020 in Wahlen

!! SÜD-Kante vor Ort !!

 
Gute Laune bei Carsten Wember, Udo Liebegut, Ann-Kristin Reymann und Ute Pieper (v. l. n. r.)

Startschuss für den Straßenwahlkampf ist gelungen. SÜD machte den ersten Stand anlässlich der Kommunalwahl 2020 vor dem REWE in der Saarlandstraße.

SOCIAL MEDIA

SÜD finden bei Facebook / Instagram mit @spd.dortmund.sued

SPD-BILANZ Fraktion

Die Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost hat vieles für den Stadtbezirk erreicht, der Info-Flyer ist unter DOWNLOADS / Kommunalpolitik aufrufbar. Es lohnt sich....!

Kommunalwahl 2020

OB-Kandidat Thomas Westphal forciert die Digitalisierung Dortmunds auf breiter Front. Mehr unter dem Menüpunkt DOWNLOADS / KOMMUNALWAL

OB-Kandidat Thomas Westphal fordert fliegenden Schulhof für Dortmund! Mehr unter dem Menüpunkt DOWNLOADS / KOMMUNALWAHL

SPD Dortmund

WebsoziInfo-News

30.11.2020 18:25 Wir greifen entschlossen in den Fleischfabriken durch
Das Arbeitsschutzkontrollgesetz steht. Es adressiert in einmaliger Art und Weise die Verantwortung an die Inhaber der Fleischfabriken und sorgt durch Kontrollen für die Einhaltung der Vorschriften.  Die Regierungsfraktionen haben sich inhaltlich auf ein Arbeitsschutzkontrollgesetz und einen Zeitplan für die parlamentarischen Beratungen verständigt. Das Gesetz wird noch Mitte Dezember in 2./3. Lesung im Bundestag beraten. Die

30.11.2020 18:24 Humanitäre Hilfe aufgestockt
Die Leistungen für die Humanitäre Hilfe wurden um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt. Ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten, findet Frank Schwabe. „Ich begrüße das Ergebnis der Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2021, in der die Leistungen für die Humanitäre Hilfe um 170 Millionen auf insgesamt 2,11 Milliarden Euro aufgestockt wurden. Dies ist ein

30.11.2020 18:22 Bulgarien darf Nordmazedonien den EU-Beitritt nicht verbauen
Die bulgarische Regierung verhindert wegen historischer Streitigkeiten weiter den Start der EU-Beitrittsverhandlungen mit Nordmazedonien. Dabei erfüllt das Land alle Kriterien. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ministerpräsident Bojko Borrisow auf, seine Blockade zu beenden. „Die EU-Botschafter bekräftigten auf ihrem heutigen Treffen abermals die Hoffnung, sobald wie möglich die erste Beitrittskonferenz mit Nordmazedonien ausrichten zu können. Das Land erfüllt

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:140827
Heute:13
Online:1