KLARE Kante für die KOMMUNALWAHL 2020!

Die SÜD-Kandidaten: Carsten Wember (Rat), Ann-Kristin Reymann und Berthold Tschirpke-Walter (beide Bezirksvertretung)

Für das VIERTEL:

  • KÜMMERN statt quatschen;
  • NEUE Saarlandstraße planen im Dialog;
  • VERBESSERUNG Lärmschutz bei uns an der B 1;
  • ENDLICH Umsetzung Bewohnerparkzonen Hainallee / Markgrafenstraße;
  • IMMER weniger Immissionen;
  • BESSERE Abstellmöglichkeiten für Fahrräder;
  • ENDLICH Umsetzung Radschnellweg;
  • SANIERUNG der Bürgersteige / Radwege / Straßen;
  • WEITER mit Westfalenparkkarte für Kids;
  • INTENSIVE Pflege des öffentlichen Raums;
  • TRANSPARENZ statt Hinterzimmer

     ....und vieles, vieles mehr!

 

18.09.2020 in Wahlen

Ein Fachmann für Dortmund

 

Am 27. September findet der zweite Wahlgang um das Amt des Oberbürgermeisters statt. Es geht um jede Stimme für Thomas Westphal - also wählen gehen, sich nicht auf andere verlassen, Hollstein keine Chance geben!

07.09.2020 in Wahlen

!! SÜD-Kante vor Ort - Dritter Teil !!

 

Schlechtes Wetter, trotzdem durchgehalten! Der dritte Info-Stand zur Kommunalwahl an bekannter Stelle in der Saarlandstraße. Mit von der Partie auch Jonas (l.), Süds neuestes und jüngstes Mitglied.

30.08.2020 in Wahlen

!! SÜD-Kante vor Ort - Zweiter Teil !!

 

"Standdienst" am kleinen REWE in der Landgrafenstraße, gutes Wetter, gute Laune, guter Erfolg. Genossin Dahlmann (l.) schaute als Mitkandidatin für die SPD-Liste zur Wahl des Integrationsrates vorbei.

24.08.2020 in Wahlen

!! SÜD-Kante vor Ort !!

 
Gute Laune bei Carsten Wember, Udo Liebegut, Ann-Kristin Reymann und Ute Pieper (v. l. n. r.)

Startschuss für den Straßenwahlkampf ist gelungen. SÜD machte den ersten Stand anlässlich der Kommunalwahl 2020 vor dem REWE in der Saarlandstraße.

07.08.2020 in Wahlen

Plakate raus für Kommunalwahl

 

Kleistern, kleben, aufstellen - Süd lässt sich nicht bitten und stellt entspannt die Dreieckständer im Wahlbezirk 7 auf. Hier wird die Saarlandstraße bearbeitet.

SOCIAL MEDIA

SÜD finden bei Facebook / Instagram mit @spd.dortmund.sued

SPD-BILANZ Fraktion

Die Fraktion in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost hat vieles für den Stadtbezirk erreicht, der Info-Flyer ist unter DOWNLOADS / Kommunalpolitik aufrufbar. Es lohnt sich....!

Kommunalwahl 2020

OB-Kandidat Thomas Westphal forciert die Digitalisierung Dortmunds auf breiter Front. Mehr unter dem Menüpunkt DOWNLOADS / KOMMUNALWAL

OB-Kandidat Thomas Westphal fordert fliegenden Schulhof für Dortmund! Mehr unter dem Menüpunkt DOWNLOADS / KOMMUNALWAHL

SPD Dortmund

WebsoziInfo-News

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

17.09.2020 11:45 Weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften
Über die grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) werden Beschlüsse zu Investitionen vereinfacht, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu überfordern. Der Sprecher der AG Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion,Johannes Fechner, zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz: „Unsere grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird für weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften sorgen. Wir vereinfachen Beschlüsse zu Investitionen, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:140827
Heute:24
Online:1